Verleihung der Sportabzeichen 2019

Am 01.02.2020 wurden die Sportabzeichen für die sportlichen Leistungen des vergangenen Jahres imgut gefüllten Saal des Flintbeker Rathauses überreicht.

„Es ist toll, wie viele Menschen sich alljährlich der Herausforderung des Sportabzeichens stellen und hier heute geehrt werden“, freute sich auch Jürgen Lüneberg, 1. Vorsitzender des TSV Flintbek und bedankte sich bei Arcadius Thoms und seinemehrenamtlichen Helfer- und Prüferteam, welche wieder für einen feierlichen Rahmen mit selbstgebackenem Kuchen und Getränken gesorgt hatten.

Insgesamt konnten 78 Sportabzeichen an die Athleten im Alter von 5 – 85 Jahre vergeben werden. Besonders hervorzuheben sind dabei Frau Elke Hoffmann und Herr Kurt Meyer, welche bereits zum 37. bzw. 34. Mal mit dem Sportabzeichen ausgezeichnet wurden. Etwa 50 Kinder und Jugendliche haben noch die Chance, in ihre Fußstapfen zu treten. Auch unter ihnen sind bereits einige, die ihr Sportabzeichen zum wiederholten Mal ablegten.

Dagegen erbrachte Jonte Kramer als 5jähriger und damit jüngster Athlet zum ersten Mal die vorgegebenen Leistungen.Bei den Erwachsenen ist das Teilnehmerfeld deutlich kleiner. Leider konnten viele der älteren und bisher so beständigen Sportler im vergangenen Jahr aus gesundheitlichen Gründen nicht an den Prüfungen teilnehmen. Umso erfreulicher ist es, dass die Leichtathleten 30+ das ganze Jahr über gemeinsam trainierten und die Gruppe nahezu vollzählig – darunter viele Teilnehmer zum ersten Mal- mit dem Sportabzeichen ausgezeichnet werden konnte.

Auch 7 Sportabzeichenprüfer waren wiedererfolgreich und wurden mit einem Abzeichen geehrt.Die Leistungen der 17 Kinder und Erwachsenen, die nicht in allen erforderlichen Disziplinen erfolgreich waren, wurden mit Vereinsurkunden gewürdigt.

Außerdem konnten noch 8 Familien geehrt werden, in denen sich mindestens zwei Generationen am Sportabzeichen beteiligten.An dieser Stelle geht ein großer Dank an die Bordesholmer Sparkasse, die uns mit einigen Werbepräsenten unterstützte, und an Famila Flintbek für die gespendeten Getränke im Rahmen der Veranstaltung.

Die Sportabzeichen-Saison beginnt in diesem Jahr am Dienstag, 05. Mai 2020 in der Zeit von 17:30-19:00 auf dem Sportplatz. Dann wird das Prüferteam bestehend aus Arcadius Thoms, Ina Knospe-Meier, Kurt Meyer, Gisela Wagner, Hermann Willi, Maike Linneweber, Karen Haß, Jochen Steinau, Bernd Cohrt und Sonja Heinz wieder regelmäßig bereit stehen, um die erbrachten Leistungen zu dokumentieren.

Die Teilnahme ist nicht an eine Vereinsmitgliedschaft gebunden.

Wer regelmäßig trainieren möchte ist bei der Leichtathleten des TSV Flintbek herzlich willkommen: Für Kinder und Jugendliche gibt es ein breites Trainingsangebot je Altersklasse.

.Die Erwachsenen 30+ trainieren jeden Samstag in der Zeit von 8:30–10:00 Uhr – jetzt noch in der kleinen Turnhalle, später auf dem Sportplatz.

Macht mit – gemeinsam ist Sport am schönsten!

Weitere News