• Aktuelles

Lümmellauf in Ahrensburg

Die Leichtathleten starteten mit dem Lümmellauf in Ahrensburg in das neue Jahr. Das Wetter hatte uns noch eine weiße Pracht beschert, so dass der eigentliche Straßen- und Waldlauf eher zu einem Crosslauf wurde.

Unsere Mannschaft bestand aus 10 Läufern von 8- 54 Jahren und für alle ging es um die Wurst. Die Jüngsten, Mena, Marius, Nis und Jonte, starteten über eine Runde von 1 km. Die Konkurrenz war groß und die Streckenverhältnisse mit einzelnen festgefrorenen Schneebuckeln anspruchsvoll.

Einer der Buckel wurde Jonte zum Verhängnis. Er stürzte kurz vor dem Ziel! Aber auch mit aufgeschlagenem Knie konnte er noch als erster seiner Altersklasse die Ziellinie überqueren. Die schwierigen Verhältnisse machten auch Milda, Kaya und Feline auf der 5 km-Runde zu schaffen.

Das selbstgesteckte ambitionierte Ziel, unter 25 Minuten zu bleiben, verpassten sie leider. Dennoch durften sie sich über die Plätze 1 und 2 in ihren Altersklassen freuen. Bei den Seniorinnen und Senioren traten Sonja und Monika über 5 km und Maike und Eike über 10 km an.

Das Ambitionsniveau war bei den Streckenverhältnissen für sie ein deutlich anderes: Hauptsache senkrecht durch’s Ziel! Alle haben es geschafft und alle sind mit ihren Leistungen zufrieden. Der Lümmel – eine heiße Bockwurst – und der süße Tee schmeckten nach dem Lauf vorzüglich. Ein guter Start ins Jahr!

Weitere News

Aktuelles

FerienSpaß Flintbek 2024

Spiele, Spaß und Ausflüge: Wir präsentieren euch den FerienSpass Flintbek für Jederfrau und Jedermann vom

Leichtathletik

Staffelmarathon in Gettorf

Am 2. Juni fand die Neuauflage des Klassikerrennens von Hase und Igel statt. Mit zwei

Diese Webseite verwendet Cookies.