• Aktuelles
Fest der 1000 Zwerge in Hamburg

Freude auf der Jahnkampfbahn in Hamburg

Am Sonntag den 25. September waren wir vom TSV Flintbek beim Fest der 1000 Zwerge in Hamburg. Das ist das größte Leichtathletikfest (für Kinder) in ganz Deutschland. Als erste Disziplin war Werfen. Dort warf Alessa Rolf 24,50m und erreichte damit die beste Leistung unseres Teams. Direkt danach war der 800 Meter-Lauf dran. Leider mussten wir im strömenden Regen laufen, doch trotz dieser Bedingung hatte Feline Girolami eine wunderbare Zeit von genau drei Minuten.

Nach einer Pause kam der Sprint. Milda Haase und Kaja Dethlefsen liefen die schnellsten Zeiten in unserem Team: unglaubliche 8,34s, und schafften es damit sogar in eine der beiden Finalrunden. Nach einer großen Pause folgte dann der Weitsprung. Es regnete sehr heftig. Auf der Bahn hatten sich deshalb Pfützen gebildet. Daher waren unsere Leistungen nicht so gut wie erhofft.

Nach dieser Disziplin war die Staffel dran. Wir hatten viel geübt und eine hervorragende Leistung vollbracht. All unsere Wechsel waren sehr gut. Wir haben den sechsten von zwölf Plätzen belegt.
Zwar hat die Siegerehrung im Regen stattgefunden, doch das hat uns nicht gestört. Wir haben uns selber gefeiert und waren sehr glücklich mit allen. Jetzt bereiten wir uns schon auf den nächsten Wettkampf vor!

Kaja Dethlefsen und Alessa Rolf aus dem Team

Weitere News

Diese Webseite verwendet Cookies.