• Aktuelles
Der Nachwuchs ist startklar

Crosslauf über Stock und Stein

Die Jüngsten der Flintbeker Leichtahtletik-Sparte haben es auch in diesem Winter nicht leicht. Es wird fleißig und regelmäßig trainiert, aber es finden kaum bzw. gar keine Hallenwettkämpfe statt. Vielleicht war das auch der Grund, weshalb sich 14 Flintbeker Leichtathleten auf den weiten Weg nach Bad Schwartau gemacht haben, um bei den offenen Kreismeisterschaften im Crosslauf zu starten.

Mikko und die Mädels der W12

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt mussten die Läufer auf der äußerst anspruchsvollen Strecke je nach Altersklasse folgende Distanzen absolvieren:

  • 1,2 km – Kaja, Milda, Lenja, Lilly, Frederik, Jonte und Nis
  • 2,2 km – Anna, Amelie, Frieda und Mikko
  • 3,1 km – Jandira und Lotte
  • 6,1 km – Maike

Für die Starter aus Flintbek ging es zwar nicht um Kreismeistertitel oder Medaillen, aber trotzdem gaben sie alles und liefen gute Zeiten. Dass dabei auch gute Platzierungen erreicht wurden, war ein erfreulicher Nebeneffekt.

Milda und Kaja warten auf den Startschuss

Zeitschnellste in ihren jeweiligen Altersklassen wurden Lilly, Lotte und Maike. Milda, Jandira, Jonte, Frederik und Mikko ergatterten sich den zweiten Platz. Kaja, Amelie, Frieda und Nis erkämpften sich Topten-Platzierungen.

Jandira und Lotte gut in Form

Für viele der Kinder war es der erste Crosslauf überhaupt und für einige von ihnen war die Startsituation eine völlig neue Erfahrung. Getümmel und Ellenbogen raus, sowie das hohe Starttempo hat sie kalt erwischt. Trotzdem hat es Spaß gemacht.

Weitere News

Aktuelles

Sommerferien-Programm 2022

Der TSV Flintbek hat mit vielen weiteren Helfern für euch ein buntes Ferienprogramm initiiert. Wir

Fußball

Trainer gesucht

Nach der Saison ist vor der Saison!Daher suchen wir für unsere strukturierte und leidenschaftliche Jugendabteilung

Leichtathletik

(Dirty) Coast Run 2022

Nach so viel Corona werden manche vielleicht etwas schräg im Kopf … anders kann ich

Diese Webseite verwendet Cookies.