Handball: Kein Haftmittel in der Eiderhalle

Hinweis auf das Unterlassen der Haftmittelnutzung

Die Gemeinde Flintbek weißt aufgrund des neuen Bodenbelages der Eiderhalle darauf hin, dass die Nutzung von Haftmitteln strengstens untersagt ist. Der neue Bodenbelag kann nicht gereinigt werden.

Bei Nichtbeachtung wird es zum Ausschluss der Hallennutzung, gemäß §11 Nr. 1 der Benutzungsordnung, führen. Schadensersatzforderungen durch die Gemeinde müssen erhoben und geltend gemacht werden. Verantwortlich sind die jeweiligen Trainerinnen und Trainer.

Ein pfleglicher Umgang eines jeden Benutzers mit dem neuen Hallenboden wäre wünschenswert, da es dazu beträgt eine langfristig einwandfreie Nutzung der Halle sicherzustellen.