1. Herren mit neuem Trainer in die Verbandsliga

1. Herren mit neuem Trainer in die Verbandsliga

Ab dem 1. Juli übernimmt Wolfgang Szellas (55) das Traineramt der 1. Herrenmannschaft des TSV Flintbek. Somit startet die Elf unter neuer Leitung in die Verbandsliga. Nach zwei Jahren in der Kreisliga Neumünster stieg die Ligamannschaft mit 13 Punkten Abstand zum Zweitplatzierten als Meister auf. Szellas übernimmt das Amt von Michael Schröder.

„Wir danken Michael Schröder für fünf erfolgreiche Jahre mit unserer Liga, die er mit dem souveränen Verbandsligaaufstieg abschließt. Auch dem ausscheidenden Co-Trainer Michael Meier wünschen wir alles Gute für die Zukunft“, spricht Hans-Peter Westphal, Fußballobmann des TSV Flintbek, ein Kompliment für die geleistete Arbeit im Verein aus.

Szellas bringt Erfahrungen aus seinen Trainerstationen in Langwedel, Nortorf und Eidertal-Molfsee mit.