Tanzen

Let`s Dance auch in Flintbek

Die Tanzsparte des TSV Flintbek besteht nun schon seit neun Jahren.

Viele Paare sind von Beginn an immer noch dabei und es kommen immer wieder neue tanzfreudige Paare hinzu.

Tanzen bringt einfach Spaß und ist gesund. Durch die rhythmische Bewegung werden Glückshormone freigesetzt, Herz-Kreislaufsystem gestärkt und es senkt den Blutdruck. Zusätzlich bauen Tänzer Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination auf. Es ist die beste Vorsorge gegen Alzheimer und gleichzeitig eine Massage für die Seele, schlechte Laune hat kaum eine Chance.

Geübt werden alle Tänze, die man auf einer Feier braucht. Aber man kann auch Salsa oder Argentinischen Tango erlernen. Wir passen uns den Wünschen der Gruppen an und jeder lernt in seinem Tempo.

Wer also Lust hat einmal in der Woche Abstand vom Alltag zu haben und sich nach schöner Musik bewegen möchte, der ist bei uns genau richtig.

Neugierig geworden?

Dann ruft an oder kommt vorbei!
Wir freuen uns dich und dein/e Partner/in bei uns zu begrüßen.
Weitere Infos und Anmeldung bei Sandra Bauers (Tel.: 0176 / 45 80 70 58)

Trainingszeiten

Mittwoch

  • 17:30 Uhr – 18:30 Uhr (Jugend)
  • 18:30 Uhr – 19:30 Uhr
  • 19:30 Uhr – 20:30 Uhr
  • 20:30 Uhr – 21:30 Uhr
  • Ort: Speisesaal im Eiderheim

Donnerstag

Wichtige Information an alle Mitglieder der Tanzsparte

Auf dem Gelände gibt es ausgeschilderte Parkplätze – diese sind unbedingt zu nutzen, um alle Not- und Feuerwehrzugänge frei zu halten.

Der Zugang zum Eiderheim und zum Speiseraum erfolgt über die linke Schiebetür, dann geht man rechts den Gang runter und am Ende ist der Speisesaal.

Wir können dort den Speiseraum nutzen. Die jeweils erste Gruppe und die jeweils letzte Gruppe müssen die Tische zur Seite räumen bzw. wieder aufstellen. Wir werden bei Gelegenheit mit allen besprechen, ob wir die Gruppen in den Zeiten routieren lassen oder sich im besonderen die „Mittelgruppen“ gelegentlich bei den anderen angemessen bedanken.

Die letzte Gruppe muss auch die Aufgabe übernehmen, den Raum wieder besenrein zu machen. Um dies zu erleichtern und auch den Fußboden zu schonen – unbedingt ein zweites sauberes Paar Schuhe zum Tanzen (müssen keine Tanzschuhe sein) mitbringen.

Diese kann / muss jeder selbst mitbringen. Es ist selbstverständlich, dass alle Reste wieder mitgenommen werden.

Kontakt

Spartenleiterin

Sandra Bauers

Stellv. Spartenleiterin

Maritta Meyer

Tanzlehrer

Andreas Woitzyk