Flintbek beacht! Offenes Beachvolleyball-Turnier

Flintbek beacht! Offenes Beachvolleyball-Turnier

Im Rahmen des 75jährigen Jubiläums des TSV Flintbek sind im Juli die Volleyballer am Zug!

Am 4. Juli von 14 – 18 Uhr startet auf dem Beachvolleyballfeld hinter der Feuerwehr der „Erste Flintbeker Firmencup“. Firmen, Behörden, Fraktionen, Praxen, Freunde, Sparten, Ehemalige treten in 4er-Teams (mindestens eine Frau) gegeneinander an, wobei der Spaß natürlich im Vordergrund stehen soll. Gespielt wird auch bei Regen, aber wir haben sommerliche Randbedingungen bestellt!

Wer sich, seine Firma, Truppe, Kumpels etc. angesprochen fühlt, meldet sich gerne bei mir! Maximal 8 Mannschaften sind möglich, also schnell sein zählt! Wenn Ihr nur zu dritt seid – macht nichts – bei Bedarf füllen wir die Teams aus der Volleyball-Sparte auf.

Wir hoffen auf spannende und lustige Spiele. Wie wäre es zum Beispiel mit Gemeinde gegen Leichtathletik oder Lehrer gegen Erzieher? Auch Tennis gegen Fußball wird sicher interessant.

Die Kids haben natürlich auch die Möglichkeit ihre Stempelkarte um ein weiteres Feld zu füllen. Sie müssen dafür aber einen Volleyball-Parcours bezwingen. Keine Angst, wir helfen Euch bei den ersten Pritsch- und Baggerversuchen!

Heiko Böschen, TSV Flintbek Volleyball, heiko.boeschen@tsv-flintbek.de

PS: Hallentraining Mixed (derzeit leider nur „Fortgeschrittene“) dienstags 19:30, Eiderhalle